Gewinner des Fotowettbewerbs 2018 sind ermittelt

Der erste Preis in der Kategorie "GeoPreis" geht an Jürg und Gabi Keel, Rorschacherberg. Ihr Siegerfoto haben sie im Goldacher Hafen Rietli aufgenommen und stammt damit aus einer Distanz von 2,6 km zum SolarStern.

Als neue Attraktion wurde am Stärnäwäg 2018 der grösste Solarstern der Schweiz erstmals in Betrieb genommen. Mit seinen 6 Metern Höhe und einer 50 Meter langen LED Lichterkette strahlt der Stern weit über die Gemeindegrenzen hinweg. Aus diesem Anlass haben die Organisatoren einen Fotowettbewerb ausgeschrieben. Es wurde dabei das Foto gesucht welches den Solarstern von am weitesten weg fotografisch festhält. Nach dem Einsendeschluss wurden die Gewinner von der Jury ermittelt und mit einem Einkaufsgutschein im Wert von Fr. 100.- eines Rorschacherberger Gewerbebetriebs belohnt. Das prämierte Foto wurde aus einer Entfernung von 2,6 km in der Goldacher Bucht aufgenommen und stammt von Jürg und Gabi Keel aus Rorschacherberg. Das OK des Stärnäwäg gratuliert den beiden zu ihrem Siegerfoto.

 

Vielen Dank an die Sponsoren und Erbauer des SolarStärn:

Elektro Wäger, Rorschacherberg

MB Sanitär, Rorschacherberg

Steule+Alder, Rorschach